Die Datenüberprüfung in Excel in klasse. So kann man sicherstellen, dass nur bestimmte Werte aus einer vorgegebenen Liste eingetragen werden. Allerdings: die Dropdownliste der Datenüberprüfung wird bei langen Listen schnell unangenehm. Deshalb habe ich ein kleines Add-In geschrieben, das hier Abhilfe schafft. Es zeigt die Einträge an; man kann schnell über den ersten oder über die ersten Buchstaben zu einem bestimmten Eintrag springen, man kann die Liste sortieren – ja man kann auch Einträge verwenden, die nicht in der Liste vorkommen.

Gerne können Sie eines meiner Add-Ins StrgQ herunterladen und für private Zwecke verwenden. Die drei Add-Ins unterscheiden sich lediglich durch die Größe – bei einem normal großen Bildschirm ist Strg+Q gut geeignet. Der Code ist offen und einsehbar. Es werden nur die Listenwerte ausgelesen und in die aktive Zelle eingetragen.

Wenn Sie dieses Add-In professionell einsetzen möchten, verkaufe ich es Ihnen gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro (incl. MWSt). Wenden Sie sich bitte an mich (rene.martin@compurem.de) – Sie erhalten dann auch eine detaillierte Beschreibung der Funktionsweise und eine offizielle Rechnung für die Benutzung des Add-Ins.

Download:

[Strg] + [Q]

[Strg] + [Q] (mittel)

[Strg] + [Q] (klein)